Pe-Ha-Visco 2,0% & 2,4%

Pe-Ha-Visco

Pe-Ha-Visco ist eine Sterile Einmalspritze mit 2 ml Lösung und Einmal-Injektionskanüle, Luer-Lock.

 

Basierend auf Hydroxypropylmethylcellulose

 

Pe-Ha-Visco ist eine isotonische, klare, viscoelastische und sterile Lösung zur intraokularen Anwendung.
Pe-Ha-Visco erhält als Hilfsmittel bei chirurgischen Eingriffen am vorderen Augenabschnitt die Tiefe der Vorderkammer und schützt das umgebende intraokulare Gewebe.
Pe-Ha-Visco enthält 2,0% bzw. 2,4% Hydroxypropylmethylcellulose und unterstützt aufgrund seiner visco-elastischen und benetzenden Eigenschaften den intraokularen Eingriff.

 

  • Frei von Konservierungsstoffen
  • Verursacht keine entzündlichen oder immunogenen Reaktionen
  • Durch Wasserlöslichkeit am Ende der Operation einfach durch Ausspülen und Absaugen wieder zu entfernen
  Pe-Ha-Visco 2,0 % Pe-Ha-Visco 2,4 %
     
Hydroxypropylmethylcellulose 20,00 mg  24,00 mg
Natriumchlorid  6,40 mg  6,40 mg
Kaliumchlorid  0,75 mg  0,75 mg
Calciumchlorid 2H2O  0,48 mg  0,48 mg
Magnesiumchlorid 6H2O  0,30 mg  0,30 mg
Natriumacetat 3H2O  3,90 mg  3,90 mg
Natriumcitrat 2H2O 1,70 mg 1,70 mg
Weitere Bestandteile HCI oder NaOH in ausreichender Menge
Wasser für Injektionszwecke
Pe-Ha-Visco
Pe-Ha-Visco.pdf
PDF-Dokument [106.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ophcon GmbH & Co. KG